Der aktuelle Wäynsinn

Aufgrund von Umständen müssen sowohl die Wäynsinns-Shows in Frankfurt (Theater Die Schmiere) und Berlin (Scheinbar Varieté), als auch der dreitägige Sangeswettstreit „Ein Lied für Berlin“ (Comedyclub Kookaburra) leider ausfallen, die Open-Air-Veranstaltung zur Eröffnung des europaweit ersten bargeldlosen Kaugummiautomaten im polnischen Słubice findet lediglich als Videokonferenz im kleinen Kreis statt und das Showschiff, die MS Seegurke, sticht zur Zeit bedauerlicherweise nicht wie geplant in See, denn die Strecken über das Schwarze Meer wurden gestrichen. Dafür soll es 2021 aufs Tote Meer gehen. Aktuelle Meldungen dazu demnächst an dieser Stelle. Horst Blue bedankt sich für Ihr Verständnis und ist in heller Vorjoy auf das, was da noch kommt.

Die Horst-Blue-Shopping-Experience

Es ist doch alles Wäynsinn

Die Presse über Horst Blue

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Entertainer und Radiomoderator Horst Blue konzipierte und präsentierte eine amüsante Nummern-Revue, einen bunten Abend, der nicht von ungefähr an die Höhepunkte des deutschen Fernsehschaffens, der Unterhaltungsshow erinnerte.“

Allgemeine Zeitung Mainz

Allgemeine Zeitung Mainz

„Sein musikkabarettistisches Programm bot Perfektion der Sonderklasse. Blues turbulente, teils hektische Songs wechselten mit ruhigen, kontemplativen Passagen mit Tiefgang, wobei immer die humoristische Darbietung im Vordergrund stand. Eine ausgeprägte Mimik, eindrucksvolle Gesten, eine überzeugende Körpersprache, sowie herausragende Tanzleistungen taten das ihre, um dieser Darbietung das i-Tüpfelchen aufzusetzen.“

Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Neue Presse

„Horst Blue bestach schon allein dadurch, dass er sich gekonnt in seine Performing Position brachte.“

Bild

Bild

„Schön schräg.“

Horst Blue über die Presse

über das „Plattenbau-Blatt“

über das „Plattenbau-Blatt“

Schwedt

„Wow, irre! Obwohl: Zu überschwänglich ist auch nicht so gut.“

über einen Artikel in „Pech-Büffet aktuell“

über einen Artikel in „Pech-Büffet aktuell“

Kassel

„Also, dem Redakteur hat’s gefallen, das hat man gleich gesehen. Aber seine Freundin, die saß ja total versteinert daneben. Wer weiß, was da privat los war. Und ich muss es jetzt ausbaden.“

über eine Analyse in „Show & Mensch“

über eine Analyse in „Show & Mensch“

Oberhausen

„Also dieses Lob freut mich ganz besonders. Es war aber auch ein echt tolles Publikum!“

Sie wollen was von Horst Blue?

Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an seine Agency, die...

Selbstverständlich können Sie auch einfach die Horst-Blue-Kontaktzone verwenden.

Die Horst-Blue-Kontaktzone